++ HÄUFIG GEFRAGT ++

Was ist ein Stamm?

Ein Stamm umfasst alle Wichtel-, Pfadi-, Caravelle- und Rangergruppen sowie die Leiterinnenrunde auf lokaler Ebene. Jeder Stamm hat eine Stammesversammlung und einen Stammesvorstand.

Ein Stamm erhält seine Anerkennung durch die Diözesanleitung, vorbehaltlich der Zustimmung der Diözesanversammlung,

  • Wenn mindestens zwei nach der Ordnung des Verbandes arbeitetende Gruppen in unterschiedlichen Altersstufen vorhanden sind,
  • Wenn eine anerkannte Gruppenleiterin Mitglied der Leiterinnenrunde ist,
  • Wenn eine der beiden Stammesvorsitzenden volljährig ist,
  • Und wenn die Mitglieder beim Bundesamt gemeldet sind.

Zuletzt aktualisiert am 24.03.2012 von Martina Amboom.

Zurück